Berichte 2013

11. – 15. März 2013

Projektwoche „Umwelt“

In dieser besonderen Schulwoche vor den Osterferien durchliefen alle Kinder in jahrgangsgemischten Gruppen (Klasse 1 – 4) vier verschiedene Schwerpunktthemen: Energie, Recycling/Müll, umweltfreundliche Materialien, „Ich und die Welt“ (Konsumverhalten). Am letzten Schultag bildete die Fahrt nach Bremerhaven ins Klimahaus den krönenden Abschluss. Die Kinder waren begeistert von der Entdeckungsreise durch die verschiedenen Klimazonen.

Alle Kinder der Schule besuchten das RZS. Herr Fahrmann und Herr Raap führten die Schülerinnen und Schüler über das Gelände. Die riesigen Müllberge waren schon beeindruckend.

23. April 2013

Tag des Baumes

Im Jahr 2000 hat die BUND-Kreisgruppe die alte Tradition, einen Tag des Baumes durchzuführen, wieder aufleben lassen. Seitdem wird jährlich im April gemeinsam mit der Hansestadt Stade und dem Landkreis Stade sowie Schülergruppen der Baum des Jahres gepflanzt.

 

Wir freuten uns sehr darüber, dass der Baum des Jahres „Der Wildapfel“ in diesem Jahr auf unserem Schulgelände gepflanzt wurde. Deshalb durften wir zu dieser Feier diverse Gäste begrüßen. Herr Baumgarten (Vorsitzender des BUND) gab uns viele Informationen zum Holzapfel. Herr Quiatkowsky (1. Stellvertretender Bürgermeister) vertrat die Hansestadt Stade, die den Baum in diesem Jahr spendete. Herr Bode vom Landkreis Stade gab uns Hinweise zur Pflege des Baumes. Musikalisch umrahmt wurde unsere kleine Feier von „Baumliedern“, die alle Kinder der Schule vorab eingeübt hatten und unter der Leitung unserer Musiklehrkräfte Frau Hübner-Myska und Frau Dölitsch klangvoll präsentierten. Die Jungen und Mädchen unserer „Umwelt-AG“ durften zu guter Letzt unseren neuen Baum einpflanzen und wässern. Möge er mit unserer Unterstützung gut gedeihen! Ganz zum Schluss lud der BUND unsere Gäste, die Klassensprecherinnen und Klassensprecher, die „Umwelt-AG“ und Frau Heckroth und Frau von Writsch zu einem leckeren Imbiss ein. Für die überaus einfallsreiche und gelungene Zubereitung danken wir Frau Niemeyer, Frau Husmann und Frau Schwarz ganz herzlich. Wir freuen uns darauf, auch im nächsten Schuljahr unsere „Umwelt-AG“ mit Frau Husmann fortzusetzen.

8. Juni 2013

Schulfest

Am Samstag, den 08.06.13, durften wir unser erstes Schulfest feiern. Ab 9.00 Uhr morgens begann das bunte Treiben mit dem Aufbau der vielfältigen und kreativen Stationen, die alle Sinne unserer Kinder ansprachen und bei Groß und Klein Begeisterung auslöste. Das facettenreiche, selbstkreierte Buffet wuchs und wuchs und ließ einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.

 

Gleich zu Beginn dieses Schuljahres machte sich unser Schulelternrat unter der Leitung von Frau von Minden auf den Weg, das Fest zu planen. Mit Sicherheit trug auch diese langfristige Organisation zum außerordentlichen Gelingen dieser besonderen Schulveranstaltung bei. Immer wieder tagten unsere Eltern in der Schule, um das Schulfest mit tollen Ideen zu füllen.

 

Dann war es soweit und die freudvollen sowie begeisterten Gesichter der Kinder sprachen für sich. Frau Hübner-Myska und Frau Dölitsch hatten zwei sehr passende Lieder für den Schulchor ausgewählt: „Wie gut, dass es die Sonne gibt“! Und es gab sie, denn sie schien mit voller Kraft. „Schüler, Lehrer, Elternrat, heute gibt es kein Diktat! Heute feiern wir ein Fest, das ihr nie vergesst!“ Damit traf auch das zweite Lied den Nagel auf den Kopf.

 

Im Namen der Eltern erklärte Frau Goldenstein den Ablauf des Festes und fand außerdem viele freundliche Worte für unsere Arbeit in unserer Schule. Mira Senkbeil vertrat den Schülerrat und dankte im Namen aller Kinder den Eltern für die spektakuläre Vorbereitung des Festes. Dem kann sich die ganze Schule anschließen. Unsere Elternschaft hat sich auf ganz besondere Weise für das Schulleben der Grundschule Ottenbeck eingesetzt, damit den Schulalltag bereichert und den Kindern eine sehr große Freude bereitet. Das Kollegium war sehr angetan von dem Ideenreichtum der Eltern sowie hocherfreut über die tatkräftige Unterstützung, wodurch sich die Lehrkräfte in hohem Maße entlastet fühlten. Herzlichen Dank, liebe Eltern!

 

2015 möchten wir unser zweites Schulfest feiern und wir sind sicher, dass es nach diesem Debut ein genauso großer Erfolg werden wird.

Niedersachsen schwimmt

Schülerinnen und Schüler der Bären- und Felixklasse sammelten im Schuljahr 12/13 2205 Punkte beim Schwimmwettbewerb "Niedersachsen schwimmt".

10. August 2013

Einschulungsfeier

Auch in diesem Jahr durften wir – wie schon in der vergangenen Jahren – unsere Einschulungsfeier am Samstag, den 10.08.13, in der Förderschule Ottenbeck ausrichten. Es freut uns jedes Jahr erneut, die ansprechende Bühne sowie die großzügigen Räumlichkeiten unserer Nachbarschule für unseren Festakt zu nutzen. Nur deshalb ist es uns möglich, viele Gäste auf der Feier willkommen heißen zu können, denn unsere eigenen Räumlichkeiten ließen dies nicht zu. Um so mehr freuten sich die Tigerenten (4a) und die Zebras (4b) darauf,  den Festakt maßgeblich zu gestalten. Mit berührenden Liedern und einem Einschulungstheaterstück begrüßten sie die Schulanfängerinnen und Schulanfänger. Jede Erstklässlerin und jeder Erstklässler wurde nach der bewährten Zeremonie von einem Patenkind aus der vierten Klasse zur ersten Unterrichtststunde mit der Klassenlehrerin begleitet. Während des Unterrichts konnten sich die Gäste auf unserem Schulhof bei herrlichem Sonnenschein die Zeit mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen der Eltern aus den zweiten Klassen verkürzen. Die Cafeteria ist Dank unserer Eltern und unseres Schulvereins zur Tradition auf der Einschulungsfeier geworden.

27. September 2013

Erntedank-Gottesdienst

Durch unseren Erntdank-Gottesdienst führten auch in diesem Jahr Frau Breas und Herr Diakon Goldenstein. Dabei wurden sie von allen Kindern sowie Religions- und Musiklehrkräften unterstützt. Herzlichen Dank dafür! In diesem Jahr stand der Gottesdienst unter dem Motto: Teilen. So teilten wir gemeinsam das Brot. Die Spenden gingen wieder einmal an die Stader Tafel.

01. November 2013

Tag des Handballs

An diesem Freitag lud der HVN wieder einmal unsere Jungen zu einem Handballaktionstag ein. Der VFL Stade unterstützte uns bei diesem Vorhaben. Mütter und Kolleginnen begleiteten die Stationsarbeit, Herr Kühlke fungierte als Schiedsrichter während der Gruppenspiele. Das Spiel in den Mannschaften gefiel den meisten Jungen am besten. Für das nächste Mal wünschen sie sich jedoch ein größeres Angebot an Stationen. Ohne die Hilfe unserer engagierten Mütter wären wir bei dieser Aktion sicherlich in organisatorische Nöte geraten. Herzlichen Dank für die Unterstützung! Und was machten unsere Mädchen an diesem Schulvormittag? Sie flogen aus in die Förderschule Ottenbeck und vergnügten sich bei Spiel, Sport, Tanz und Gesang.

16. Dezember 13

Lesungen mit Reiner Rudloff

Die Lesungen mit Reiner Rudloff lösten allgemeine Begeisterung aus. Für die ersten und zweiten Jahrgänge präsentierte der Künstler die Lesung "Lügen haben keine Ringelstrümpfe". Für die dritten und vierten Jahrgänge trug er aus den Büchern "Bauer Giles aus Ham" (Tolkien) sowie "Herr Bello und das blaue Wunder" (P. Maar) vor. Mit seiner starken Ausdrucksweise und seinem schauspielerischem Talent zog Herr Rudloff unsere Schülerinnen und Schüler in seinen Bann. Für uns steht fest: In zwei Jahren wird er wieder für uns vorlesen!

Fotos aus der Lesung "Auf den Hund gekommen" aus: Paul Maar: Herr Bello und das blaue Wunder.

19.Dezember 2013

Weihnachtsfeier

Mit unserer Weihnachtsfeier konnten wir das Jahr 2013 stimmungsvoll ausklingen lassen. Die vielfältigen Beiträge aller Klassen sowie die Aufführung der Theater-AG zogen die Aufmerksamkeit aller Zuschauer auf sich und ließen somit eine entspannte und festliche Atmosphäre entstehen. Herzlichen Dank, liebe Förderschule Ottenbeck, dass wir für derartige Feierlichkeiten eure Bühne benutzen dürfen! Das ist sicherlich auch immer ein Garant für den Erfolg unserer Feiern! Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen fröhlichen Rutsch ins Jahr 2014...

 

Ruhig bleiben, nicht ärgern, nicht kränken

ist das allerliebste Schenken.

                                        (Fontane) 

Aktuelles

Schulausfall bei schlechter Witterung

Genauere Informationen hierzu finden Sie unter Aktuelles.

Inklusion und Kooperation

In Niedersachsen begann die Einführung der inklusiven Schule zum Schuljahresbeginn 2013/14. Wichtige Informationen hierzu finden Sie in der folgenden Datei:

Inklusion und Kooperation.doc
Microsoft Word Dokument 72.0 KB

Organigramm

Organigramm aktuell.docx
Microsoft Word Dokument 21.8 KB

Füller, Bleistift oder...?

Womit sollen unsere Schülerinnen und Schüler schreiben? Unter Aktuelles finden Sie unsere Absprachen.

Betreuung

Wichtige Informationen zur Betreuung finden Sie hier....

 

Familienservicebüro,Homepage.doc
Microsoft Word Dokument 426.0 KB

Schul-Shirts

Der Schulverein hat ein neues Angebot für unsere Schul-T-Shirts erstellt.

 

Schauen Sie hier.

Der Schulverein hat ein neues Angebot für unsere Schul-T-Shirts erstellt.

 

Schauen Sie hier.

Wichtige Information

Wir haben aktuelle Informationen zu „Leistungen für Bildung und Teilhabe“ - mehr dazu hier

Termine

Weitere Informationen über Termine finden Sie hier

GS-Ottenbeck

Claus-von-Stauffenberg- Weg 2

21684 Stade

 

Telefon: 04141/54 17 00

Telefax: 04141/54 17 01

Mail: grundschule-ottenbeck@ewetel.net

 

  Bürozeiten

montags - freitags 7.45 - 11.45 Uhr